Monika Seifert

Cover für 'Monika Seifert'
Von Wilma Aden-Grossmann
Monika Seifert
Pädagogin der antiautoritären Erziehung. Eine Biografie

2014

Brandes & Apsel

188 S., m. e. Bildteil

Kartoniert

Zum E-Book (PDF-Format)

ISBN 978-3-95558-056-8

19,90 EUR
inkl. MwSt.
  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten mehr ...

google.comdel.icio.usMister Wongaddthis.com
Monika Seifert (1932-2002) gründete 1967 in Frankfurt am Main den bundes weit ersten repressionsfreien Kindergarten, die "Kinderschule". Ihre pädagogische und psychoanaly tische Konzeption war Vorbild für viele antiautoritäre Kinderläden, rief aber auch wütende Proteste hervor. Oskar Negt nannte sie die "Mutter der antiautori tären Kinderläden". Wilma Aden-Grossmann zeichnet ihr Leben und Wirken nach und liefert zugleich einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der antiautoritären Erziehung.

Wilma Aden-Grossmann

Wilma Aden-Grossmann, Prof. em. für Sozialpädagogik an der Universität/Gesamthochschule Kassel, ist Herausgeberin und Autorin zahlreicher Publikationen, u.a. zur frühkindlichen Erziehung und Kindergartenpädagogik und zur Schulsozialarbeit.
Grafik Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung

  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten
mehr ...

Produktempfehlungen