Franziska versteckt sich

Cover für 'Franziska versteckt sich'
Von Pija Lindenbaum
Franziska versteckt sich
Übersetzt von Birgitta Kicherer

2013

Moritz

36 S., m. zahlr. bunten Bild.

Gebunden

ISBN 978-3-89565-263-9

13,95 EUR
inkl. MwSt.
  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten mehr ...

google.comdel.icio.usMister Wongaddthis.com
Etwas Schlimmes geschieht: Beim Spielen lässt Franziska ein kleines Kind auf den Boden fallen... Im selben Haus wie Franziska wohnt Almut. Almut hat ein Kindermädchen, das ihr manchmal Sachen auf den Arm malt. Das hätte Franziska auch gerne, und eine große Freundin sowieso. Also besucht sie Almut. Doch an diesem Tag geht alles schief: Eines der beiden ganz Kleinen, auf die das Kindermädchen auch noch aufpasst, fällt ihnen prompt auf den Boden. Franziska ist entsetzt und als das Kindermädchen sie anschreit: "Was hast du gemacht?" bricht für sie eine Welt zusammen. Ein Bilderbuch über die Nöte eines kleinen Mädchens, das denkt, etwas ganz Schlimmes getan zu haben, sich darüber den Kopf zerbricht und schließlich erfährt, dass alles doch nur halb so schlimm war Etwas Schlimmes geschieht: Beim Spielen lässt Franziska ein kleines Kind auf den Boden fallen... Im selben Haus wie Franziska wohnt Almut. Almut hat ein Kindermädchen, das ihr manchmal Sachen auf den Arm malt. Das hätte Franziska auch gerne, und eine große Freundin sowieso. Also besucht sie Almut. Doch an diesem Tag geht alles schief: Eines der beiden ganz Kleinen, auf die das Kindermädchen auch noch aufpasst, fällt ihnen prompt auf den Boden. Franziska ist entsetzt und als das Kindermädchen sie anschreit: "Was hast du gemacht?" bricht für sie eine Welt zusammen. Ein Bilderbuch über die Nöte eines kleinen Mädchens, das denkt, etwas ganz Schlimmes getan zu haben, sich darüber den Kopf zerbricht und schließlich erfährt, dass alles doch nur halb so schlimm war

Pija Lindenbaum

Pija Lindenbaum, geboren 1955 in Nordschweden, hat sich einen Namen als preisgekrönte Autorin und Illustratorin von Kinderbüchern machen können. Ihre Bücher erscheinen in vielen Ländern. Derzeit hat ihr schwedischer Verlag sie mit der Neuillustration von Bilderbüchern von Astrid Lindgren beauftragt.

Birgitta Kicherer

Birgitta Kicherer, geboren in Stockholm, aufgewachsen in Schweden und Deutschland. Nach der Tätigkeit als Buchgrafikerin widmete sie sich ganz dem Übersetzen schwedischer Jugend- und Erwachsenenliteratur. Für ihre Arbeit erhielt sie u.a. den Wieland-Übersetzerpreis und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Birgitta Kicherer lebt mit ihrer Familie in Neresheim am Rande der Schwäbischen Alb.
Grafik Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung

  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten
mehr ...