Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen

Cover für 'Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen'
Von Hans Kittel
Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen
Band 2: Bindemittel für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme
Herausgegeben von Walter Krauß

2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 1998

S. Hirzel Verlag

514 S., 400 s/w Abb., 49 s/w Tab., zahlreiche Formeln

Gebunden

ISBN 978-3-7776-0886-0

269,00 EUR
inkl. MwSt.
  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten mehr ...

google.comdel.icio.usMister Wongaddthis.com

Der Band 2 ist den synthetischen Bindemitteln für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme gewidmet. Es werden Bindemittel besprochen, die aus synthetisch hergestellten Ausgangsprodukten gewonnen werden und lösemittelfrei oder aber in organischen Lösemitteln gelöst bzw. dispergiert zur Anwendung kommen. Polykondensation, Polyaddition und Polymerisation sind die wichtigsten Reaktionen zum Aufbau von Makromolekülen. Alle Bindemittel für Lacke und Beschichtungen lassen sich einem oder mehreren dieser Verfahren zuordnen, wobei die Einteilung nicht immer korrekt ist. Meist richtet sie sich nach der vorherrschenden Reaktion, die zur Entstehung des filmbildenden Makromoleküls führt.
Besonderen Wert haben die Autoren bei diesem Band auf die Darstellung der chemischen Zusammenhänge und der daraus abzuleitenden Eigenschaften und Reaktionsmöglichkeiten der Produkte gelegt. Erkenntnisse über Toxizität, Arbeitssicherheit und Umweltrelevanz unterliegen einer starken Fluktuation. Diese Angaben sind daher als Basisinformationen zu verstehen.

Aus dem Inhalt:

  • Polykondensate: Phenolharze
  • Aminoharze
  • Benzolkohlenwasserstoffharze
  • Aldehyd- und Ketonharze
  • Alkydharze und gesättigte Polyesterharze
  • Silicone
  • Polyamide
  • Polyaddukte: Polyurethane
  • Epoxidharzbindemittel
  • Sonstige Reaktivsysteme
  • Polymerisate und Copolymerisate: Polyvinylverbindungen
  • Polyacrylate- und Polymethacrylate
  • Polystyrol
  • Polyolefine und chlorierte Polyolefine
  • Inden-Cumaron- und Kohlenwasserstoffharze
  • Ungesättige Polyester
  • Bindemittel mit verschiedenem Aufbau: Titanverbindungen

Die völlig neu bearbeitete 2. Auflage der Reihe "Kittel - Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen" soll als enzyklopädisches, kompaktes Standardwerk allen am Fachgebiet "Beschichtungstechnik" interessierten Kreisen ein zuverlässiger Helfer sein. Gleichermaßen praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert werden alle Teilgebiete dieses Fachs behandelt.

Zielgruppen der Neuauflage sind alle Fachleute des Sachgebietes in Entwicklung, Verfahrenstechnik, Qualitätskontrolle und Applikation, Entscheidungsträger für Rohstoffe, Anlagen und Dienstleistungen, Lehrende und Lernende.

Grafik Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung

  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten
mehr ...