Haus der Löcher

Cover für 'Haus der Löcher'
Von Nicholson Baker
Haus der Löcher
Roman
Übersetzt von Eike Schönfeld

2. Aufl. 2015

Rowohlt TB.

320 S.

Kartoniert

ISBN 978-3-499-25715-5

9,99 EUR
inkl. MwSt.
  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten mehr ...

google.comdel.icio.usMister Wongaddthis.com

Der ungewöhnlichste erotische Roman, den Sie je gelesen haben!

Alice in Pornoland. Was ist das Haus der Löcher für ein Ort? Nicholson Baker, Spezialist für ungewöhnliche Erotik, hat ihn entdeckt. Es ist ein Resort, küstennah, sonnenbeschienen, luxuriös, mit angeschlossenem Vergnügungspark. Ein Ort, an dem unsere geheimsten sexuellen Wünsche erfüllt werden, oder gar solche, die wir nie zu wünschen wagten. Und wie kommen wir dort hin? So ähnlich wie Alice ins Wunderland: durch den dritten Trockner von links im Waschsalon um die Ecke, durch den Trinkhalm unseres Cocktails - oder einfach, indem wir dieses Buch aufschlagen und kopfüber eintauchen.

Nicholson Baker

Nicholson Baker, geb. 1957 in Rochester/New York, studierte u.a. an der Eastman School of Music und lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in South Berwick, Maine. 1997 erhielt er den Madison Freedom of Information Award, im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis verliehen.

Eike Schönfeld

Eike Schönfeld, geb. 1949, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Martin Amis, Nicholson Baker, Saul Bellow, Jeffrey Eugenedis, Henry Fielding, Jonathan Franzen, J.D.Salinger. Er erhielt den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung und den Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis. Im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis für seine Übersetzungen des Werkes von Nicholson Baker verliehen.
Grafik Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung

  • Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten
mehr ...

Produktempfehlungen

7,99 EUR
9,99 EUR
8,95 EUR
10,99 EUR